Capital Region USA
Washington DC, Virginia, Maryland

c/o Claasen Communication GmbH
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach

Tel. 00800-96534264

Kurzprofil

Von den monumentalen Denkmälern in Washington DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA (Capital Region USA)  ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein.

Washington DC – die lebendige Hauptstadt
Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Ob mit Fahrrad, Segway oder zu Fuß – Besucher können sich auf einen erlebnisreichen Ausflug  durch die amerikanische Hauptstadt begeben. Besonders am Abend empfiehlt sich eine Tour zu den Monumenten und Gedenkstätten, die teilweise stimmungsvoll illuminiert sind. Interaktive Museen wie die der Smithsonian Institution, die alle kostenfrei zu besuchen sind, oder das International Spy Museum, wo Besucher selbst zum Agenten werden können, sind für Groß und Klein ein attraktives Unterhaltungsprogramm. Ins Szeneviertel Georgetown zum Shopping gehen oder in Dupont Circle die vielfältige Restaurantszene der Metropole erleben –  Washington DC verfügt über pulsierende Stadtviertel und ist perfekter Ausgangspunkt für eine unvergessliche Reise durch die Capital Region USA.

Virginia – vom Nationalpark bis zu langen Sandstränden
Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des Amerikanischen Bürgerkrieges ebenso wie mit der vielfältigen Landschaft von Bergmassiv bis Küstenabschnitte. Nur eine halbe Stunde von Washington DC entfernt befindet sich Loudoun County mit 30 familiengeführten Weingütern. Im Süden des Bundesstaates erstreckt sich der 800 Quadratkilometer große Shenandoah Nationalpark mit fantastischer Natur aus dichten Waldgebieten, unzähligen Bächen und Flüssen, Wasserfällen und Wildblumen. Charmante Kleinstädte wie Charlottesville, Williamsburg oder die Hauptstadt Richmond laden zu spannenden Museumsbesuchen, Einkaufsmöglichkeiten und regionalen Köstlichkeiten ein. An der Atlantikküste wartet Virginia Beach mit einem der längsten Vergnügungsstrände auf.

Maryland – Maritimes Flair an der Chesapeake Bay
Dank der malerischen Chesapeake Bay und den lebhaften Stränden an der Atlantikküste besticht Maryland mit maritimem Charme. Reizvolle Hafenstädte wie Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe oder Annapolis, die Segelhauptstadt Amerikas, warten mit interessanten Museen, abwechslungsreichen Parks, erstklassigen Restaurants und Freizeitspaß am, im und auf dem Wasser auf. Ein besonderes Highlight ist der Besuch in der U.S. Naval Academy in Annapolis. Neben frischem Fisch und Meeresfrüchten wie Shrimps und Austern, darf vor allem die heimische Blaukrabbe nicht fehlen, die in Maryland in allen Variationen auf den Tisch kommt.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden. Eine elektronische Version steht unter www.capitalregionusa.de zur Verfügung.

Bundesstaaten

  • District of Columbia - Washington D.C.
  • Maryland
  • Virginia

Zurück